el buh bank.jpg

* 07.10.67          Landau i.d. Pfalz, Deutschland

1989 - 1990       Studium der Philosophie, Universität Köln

1990 -1995        Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, Freie Kunst, Fachbereich Bildhauerei

1995 -1996        Meisterschüler, Prof. Anthony Cragg

seit 1996           Arbeit als freischaffender Künstler in Berlin

 

2001 - 2007       Künstlerischer Mitarbeiter der Universität der Künste Berlin, Fachbereich Bildhauerei

                          bis SS 2006     Assistenz für Prof. Anthony Cragg

                          ab WS 06/07   Alleinverantwotliche Betreuung der Bildhauer – Klasse

März 2007         Gast - Professur an der China Academy of Arts, Hangzhou

                          Masterstudiengang der Chinesisch-Deutschen-Akademie, Fachbereich Bildhauerei

Ausstellungen:

 1994                   “Focuspocus”, Galerie Annelie Brusten, Wuppertal

 1995                   “Rolken”, mit Ralf Brög und Sven Lütgen, Galerie der Universität Duisburg

 1996                   “Artonaut”, Projektraum Raststätte, Aachen

 1998                   “Tierstallaugenkliniklabor”, mit Ludovic Fery und Katja van Ravenstein, Kunst und Technik e.V. Berlin

 1999                  “Orbit”, Redaktions- und Ausstellungsraum SITE, Düsseldorf

 2009                  „Neue Arbeiten“, Projektraum Infernoesque, Berlin, mit Katja van Ravenstein

Beteiligungen:

 1993                   Zeichnungen aus der Kunstakademie Düsseldorf, Museum am Ostwall, Dortmund

 2004                   SITE “Besides, popularity is a rather lumpy concept, no?”, Kunsthalle Düsseldorf

 2005                   Neue Arbeiten bei der Präsenation von SITE 8, Kunsthalle Düsseldorf, Art Cologne

 2008                  “Infernoesque geht in die fünfte Runde” Projektraum Infernoesque, Berlin

 2008                   „Fifty-Fifty“, RDF-Galerie, Nice, Frankreich

 

Beteiligung | Kuratorium:

 2006                  “Know matter how”, Professor and Students, Haus am Lützowplatz, Berlin

 2007                   “Klasse”, Universität der Künste Berlin

 2007                   Präsentation, China Academy of Arts, Hangzhou, China

 2007                   “Air de Berlin”, Galerie  AVU, Prag, Tschechien

 

Veröffentlichungen:

ARCH+ 149/150 Medienarchitektur, S.70/71, April 2000

Kunstforum Bd. 172, S.330/331, September - Oktober 2004

SITE 8, S. 6-9, 98-101, S.134/135, U3, 2005

“Know matter how”, Professor & Students, Haus am Lüzowplatz, Berlin , 2006, ISBN 3-934833-19-5

“Klasse - die Studierenden der ehemaligen Klasse Tony Cragg verabschieden ihren Professor”, Universität der Künste Berlin, 2007